Link verschicken   Drucken
 

Kfz-Mechatroniker / Kfz-Mechatronikerin

Du schraubst schon an Autos, obwohl du noch gar nicht fahren darfst? Die Technik begeistert dich, aber du möchtest nicht nur mit Pkws zu tun haben? Und du siehst Elektromobilität als ein Zeichen der Zeit, das es weiter zu entwickeln gilt? Wenn du dir auch noch einen Ausbildungsplatz in einem großen zukunftsträchtigen Unternehmen wünschst, solltest du es mal am Flughafen versuchen.

Neben vielen anderen Berufen werden dort auch Kfz-Mechatroniker ausgebildet. Während der dreieinhalbjährigen Lehrzeit lernst du die Instandhaltung von Nutzfahrzeugen genauso kennen, wie die der Spezialfahrzeuge oder Pkws. Mit deinem Team bist du für die Fahrtüchtigkeit und die Betriebs-sicherheit der Wagen zuständig. Du lernst Fehler- und Schadensdiagnose, prüfst Teile, die du aus- und einbaust, und setzt dabei elektronische und mechanische Messgeräte ein. Zu den Fahrzeugen gehören auch mehr und mehr elektronische Komponenten, die der Sicherheit und der Kommunikation dienen. Auch diese Bauteile lernst du kennen und instandhalten, denn ohne sie geht heute gar nichts mehr.

Als Kfz-Mechatroniker für System- und Hochvolttechnik bist du außerdem für Einbau und Wartung der gesamten Fahrzeugelektronik zuständig. Dazu gehören neben der Zündanlage das Motormanagementsystem, aber auch Getriebe und Lichtmaschine sowie natürlich Navi und Systeme, die der Fahrsicherheit dienen. Hybrid- und Elektrofahrzeuge kommen immer mehr zum Einsatz. Auch sie wollen gewartet werden, aber es gibt noch lange nicht ausreichend Mechatroniker, die die Technik beherrschen. Der Beruf hat also eine sichere Zukunft, egal ob du dich für eine Ausbildung bei der großen Flughafengesellschaft oder bei einer kleineren Kfz-Werkstatt entscheidest. Wichtig ist in jedem Fall die Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung.

 
Voraussetzungen: 
 
Mittlerer Schulabschluss mit guten Noten in Mathe und Physik sowie Deutsch und Englisch, handwerkliches Können, Verständnis für elektronische und mechanische Zusammenhänge.
 
© s.g./copyright by BlickPunkt