Link verschicken   Drucken
 

Kaufmann / Kauffrau

Du willst die Schule nach der 10. Klasse mit guten Noten verlassen und suchst eine zukunftsfähige Ausbildung, die dir später Aufstiegschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet? Du bist kontaktfreudig, drückst dich gut aus und achtest auf ein gepflegtes Äußeres?

Als Kauffrau/-mann im Einzelhandel hast du täglich mit vielen Menschen zu tun und musst bereit sein, freundlich auf sie zuzugehen. Verkauf und freundliche Beratung stehen schließlich ganz oben in deiner Jobbeschreibung. Im Lauf deiner Ausbildung wirst du aber auch eine Menge über Lebensmittel lernen, deshalb solltest du Freude am Umgang mit den Waren mitbringen. In einem Supermarkt gibt es immer etwas zu tun, vor allem dann, wenn die Kunden den Laden "stürmen" und die Regale auch mal leer sind. Dann heißt es Auffüllen, was das Zeug hält, und dabei immer noch Gelassenheit bewahren. Zum Glück ist ja nicht jeden Tag Weihnachten.

Manchmal kann der Job auch echte Knochenarbeit sein, denn die Waren sind zum Teil schwer und können nicht immer einzeln ins Regal gestellt werden. Dann solltest du auch bereit sein, mal kräftig mit anzupacken. Da im Team aber alles gleich viel mehr Spaß macht, gibt es auch viele Momente, an denen du deinen Job mit netten Kollegen einfach nur genießen wirst.

Die Ausbildung findet dual statt. Das bedeutet, du lernst alles Praktische direkt in deiner Filiale und besuchst für die Theorie ein Oberstufenzentrum in der Nähe. Was du lernen musst, ist genau festgelegt. Die Abschlussprüfung findet bei der IHK statt. Nach deiner Ausbildung hast du gute Chancen, vom Unternehmen übernommen zu werden, zumal viele Filialisten expandieren und gerne auf gut ausgebildete Mitarbeiter aus den eigenen Reihen zurückgreifen.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt jeweils im August. Bewerbungen werden ab August des Vorjahrs entgegen genommen.
 
Voraussetzung:
 
Erweiterte Berufsbildungsreife, Mittlerer Schulabschluss, gute Noten in Mathe und Deutsch.
 
© s.g./copyright by BlickPunkt